Events

Qualifizierungs-Gap bei Biosicherheit

Die aktuellen Tierseuchenfälle in Deutschland haben das Thema „Biosicherheit“ erneut in die Diskussion im Agrar- und Ernährungsbereich gebracht. Besonders das Auftauchen der Afrikanischen Schweinepest zeigt, dass alle Beteiligten in Krisensituationen schnell handeln sollten und genau wissen müssen, was zu tun ist. Mit diesem Problemfeldern hat sich das sechste EQAsce Dialog-Forum befasst: Zum einen wurde die…

WEITER
Events

In Krisensituationen schnell sein – Einladung zum nächsten Dialogforum

Die Fälle von Afrikanischer Schweinepest in den vergangenen 14 Monaten haben deutlich gezeigt: Eine Krisenprävention und die Vorbereitung zur Krisenbewältigung können Gold wert sein. Genau hierfür zeigt EQAsce im nächsten Dialogforum am Dienstag, den 20. September von 10:30-11:30 Uhr Lösungen und aktuelle Entwicklungsansätze im Bereich „Krisenmanagement“. Zum einen soll es um die Zusammenarbeit mit öffentlichen…

WEITER
Initiativen

Vorstellung zweier wichtiger Initiativen im Bonn.realis-Cluster

In Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung wird die gegenwärtige Corona-Pandemie als Digitalisierungs-Booster wahrgenommen. Auch die Mitglieder von Bonn.realis, die aus allen genannten Bereichen kommen, sind der Ansicht, dass sich daraus neue Herangehensweisen und agile Formen der Zusammenarbeit entwickeln bzw. entwickelt haben. Diese betreffen Forschung, Entwicklung und Wissenstransfer. Zwei Initiativen verdeutlichen das: In den vergangenen Monaten hat…

WEITER
Zusammenarbeit

Trotz Corona-Einschränkungen geht die Vernetzung weiter

Aktuell wird der nächste Jour fixe des Netzwerks Bonn.Realis vorbereitet. EQAsce beteiligt sich als Mitglied von Bonn.Realis aktiv daran, auch in der gegenwärtigen Pandemie den Austausch voranzubringen. Beim kommenden Jour fixe am 24. September um 10 Uhr werden per Onlinekonferenz zwei Projekte vorgestellt, an denen sich alle Partner im Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung…

WEITER