Events

Heimspiel beim Agrarkarrieretag an der Universität Bonn

Erstmals hat EQAsce seine hybriden Dienstleistungspakete für die studienbegleitenden Zusatz- und Weiterbildungen beim hybriden Agrarkarrieretag am 7. Dezember an der Universität Bonn vorgestellt. Die war ein Heimspiel, weil die Europäische Dienstleistungsgenossenschaft von engagierten Wissenschaftler*innen der Exzellenz-Universität Bonn und ihrem internationalen Netzwerk von Kolleginnen und Kollegen anderer Hochschulen 2015 hier gegründet wurde – „back to the…

WEITER
Events

Wie Nachhaltigkeit jedes Unternehmen nach vorne bringt

Das siebte EQAsce-Dialogforum hat sich mit dem HTSC-Guide befasst. HTSC steht dabei für „House of Total Safety Culture“, eine Rahmenfassung für eine gelebte Sicherheitskultur in Unternehmen und Wertschöpfungsketten. Im gemeinsam mit Fachexpert*innen entwickelten Leitfaden ist jeder Schritt zur umfassenden Kultur detailliert beschrieben. Immer steht der Mensch im Mittelpunkt: Seine Kompetenz, seine Einstellung zur Sicherheit der…

WEITER
Initiativen

Erster Runder Tisch identifiziert Synergien im grenzübergreifenden Krisenmanagement – Gemeinsame Roadmap für 2023 festgelegt

Auf Initiative der beiden Netzwerke EQAsce und GIQS e.V. haben sich am 24. November erstmals Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen laufenden F&E-Projekten und grenzübergreifenden Netzwerken im Universitätsforum Bonn zu einem hybriden „Runden Tisch“ getroffen. Der Kreis der Teilnehmenden hat sich dabei zum Ziel gesetzt, Synergien untereinander zu identifizieren und diese als Grundlage für eine engere…

WEITER
Events

Wie das Label „Wild Life Trace“ Transparenz vom Wald bis auf den Teller schafft

Wildfleisch liegt im Trend. Häufig werben die Anbieter mit den drei Qualitätsmerkmalen „Tierwohl“, „Nachhaltigkeit“ und „Regionalität“.  Allerdings fehlt bislang im Gegensatz zu anderem Fleisch ein gemeinsames Qualitäts- und Prüfsystem in der Wertschöpfungskette vom Wald oder von der Weide bis auf den Teller. Das Projekt „Wild Life Trace“ will jetzt diese Lücke schließen: Zum ersten Mal…

WEITER