Events

Wie Nachhaltigkeit jedes Unternehmen nach vorne bringt

Das siebte EQAsce-Dialogforum hat sich mit dem HTSC-Guide befasst. HTSC steht dabei für „House of Total Safety Culture“, eine Rahmenfassung für eine gelebte Sicherheitskultur in Unternehmen und Wertschöpfungsketten. Im gemeinsam mit Fachexpert*innen entwickelten Leitfaden ist jeder Schritt zur umfassenden Kultur detailliert beschrieben. Immer steht der Mensch im Mittelpunkt: Seine Kompetenz, seine Einstellung zur Sicherheit der…

WEITER
Initiativen

Erster Runder Tisch identifiziert Synergien im grenzübergreifenden Krisenmanagement – Gemeinsame Roadmap für 2023 festgelegt

Auf Initiative der beiden Netzwerke EQAsce und GIQS e.V. haben sich am 24. November erstmals Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen laufenden F&E-Projekten und grenzübergreifenden Netzwerken im Universitätsforum Bonn zu einem hybriden „Runden Tisch“ getroffen. Der Kreis der Teilnehmenden hat sich dabei zum Ziel gesetzt, Synergien untereinander zu identifizieren und diese als Grundlage für eine engere…

WEITER
Events

Wie das Label „Wild Life Trace“ Transparenz vom Wald bis auf den Teller schafft

Wildfleisch liegt im Trend. Häufig werben die Anbieter mit den drei Qualitätsmerkmalen „Tierwohl“, „Nachhaltigkeit“ und „Regionalität“.  Allerdings fehlt bislang im Gegensatz zu anderem Fleisch ein gemeinsames Qualitäts- und Prüfsystem in der Wertschöpfungskette vom Wald oder von der Weide bis auf den Teller. Das Projekt „Wild Life Trace“ will jetzt diese Lücke schließen: Zum ersten Mal…

WEITER
Projekte

Wie sieht die Transformation der Schweinehaltung und wie die benötigten Dienstleistungen aus? Diesen Fragestellungen geht das EIP-Projekt Smart Service Zukunft nach

Die Transformation der Haltungssysteme in der Tierhaltung und die digitale Transformation verändern aktuell zeitgleich die Abläufe in landwirtschaftlichen Betrieben. Gleichzeitig verändern  sich damit aber auch die Anforderungen landwirtschaftlicher Betriebe an die Dienstleister. Das EIP-Schleswig-Holstein-Projekt „Smart Service Zukunft“ will jetzt herausfinden, wie sich Schweine haltende Betriebe auf diese Entwicklungen einstellen und hat eine deutschlandweite Erhebung gestartet.…

WEITER